Positionierung & Performance
gemeinsam & mutig; BERUFUNG GESTALTEN I Ziele erreichen

Coaching-Konzept:

Bei LINHART-CONSULT betrachte ich Karrierecoaching als eine transformative Reise der Selbstreflexion und biografischen Exploration. Mein Ziel ist es, Sie dabei zu unterstützen, Ihre beruflichen Ziele klar zu definieren und Ihre Laufbahnoptionen sorgfältig zu identifizieren. Der Fokus liegt darauf, ein tiefgreifendes Verständnis Ihrer eigenen Werte, Interessen und Motivationen zu entwickeln. Dies hilft, eine optimale Übereinstimmung zwischen Ihrer Berufung und Ihrer Persönlichkeit zu erzielen, die Sie langfristig erfüllt und motiviert.


Ablauf des Coaching-Prozesses: 

  1. Zieldefinition
  2. Analyse der Ausgangssituation 
  3. Entwickeln von Lösungsmöglichkeiten
  4. Treffen von Entscheidungen & Entwickeln eines Handlungsplans
  5. Bewertung der erreichten Ergebnisse 


Der Coaching-Prozess orientiert sich an einem fünfphasigen Modell nach Prof. Dr. Ingmar Maurer, das auf einer methodisch fundierten und ethisch verantwortlichen Basis beruht.


Grundsätze meiner Arbeit:


1. Haltung

Ressourcenaktivierung: Jeder Mensch trägt die Ressourcen für seine Entwicklung bereits in sich. Mein Ziel ist es, diese Ressourcen sichtbar zu machen und zu aktivieren, um individuelle und passende Lösungen zu fördern.
Methoden und Werkzeuge:

2. Vision

Transparenz und Vertrauen: Ich schaffe ein unterstützendes Umfeld, das auf gegenseitigem Vertrauen basiert. Wie ein Fitnesstracker für Ihre berufliche Entwicklung, biete ich ständige Rückmeldungen und ermögliche Ihnen eine klare Sicht auf Ihre Fortschritte und Herausforderungen.

3. Methoden 

 

  • Einsatz von Entscheidungs-, Karriere- und Konfliktbearbeitungstools.
  • Techniken wie Perspektivwechsel, Visualisieren, Achtsamkeit, Rollenspiele, Struktur- und Projektaufstellungen, Ambivalenz- und Blockaden-Check (ABC).
  • Aktives Zuhören, Verstehens Angebote

4. Situationsdeutung

Innerhalb des Prozesses setze ich einen Fokus auf Ihre Ressourcen, Emotionen sowie auf das Reflektieren von Ambivalenzen und Ihren körperlichen Reaktionen.




Ethisches Leitbild

 

Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) verpflichte ich mich zur Einhaltung der ethischen Leitlinien, die auf den universellen Menschenrechten und dem Grundgesetz basieren. Mein Handeln ist geprägt von Transparenz, Integrität, Vertraulichkeit, Diskriminierungsfreiheit und fachlicher Neutralität.



Zielgruppe:

  • Fach- und Führungskräfte, insbesondere solche, die eine signifikante Karrierestufe anstreben
  • Berufseinsteiger und Personen, die vor beruflichen Entscheidungen stehen
  • Individuen und Teams, die Konfliktlösungen und verbesserte Kooperation anstreben

Coaching-Format

• Präsenz
• Telefon
• Video (CAI® Coach)


Um herauszufinden, ob wir zusammen passen, biete ich ein unverbindliches Erstgespräch an. Terminvereinbarungen sind per E-Mail oder über das Kontaktformular möglich: brunhilde@linhart-consult.de